Deutschland ·Dienstleister ·Dr. Sebastian Grabmaier ·Finanz- und Versicherungsprodukte ·Finanzdienstleistungen ·JDC Group AG ·Jung DMS & Cie ·Ralph Konrad ·Stefan Bachmann ·Vermögensverwaltung ·Vertriebserfolg ·Vetrieb ·Zukunft

Erneuter Gewinn eines Großkunden

Künftig wird die JDC Group auch das Versicherungsgeschäft der Volkswagenbank abwickeln. Damit setzt der Finanzdienstleister seinen Trend des Wachstums, besonders im Bereich Outsourcing von Dienstleistungen, weiter fort.     Die zum Volkswagen-Konzern gehörende Volkswagen Bank und die Jung, DMS & Cie. Pro haben einen Kooperationsvertrag zur Abwicklung und Vermittlung von Versicherungsprodukten des “nicht mobilitätsbezogenen Versicherungsgeschäftes”… Weiterlesen Erneuter Gewinn eines Großkunden

Bankberater ·Bankprodukte ·Beratungshäuser ·Deutschland ·direkter Kundenservice ·DMS Deutsche Maklerservice AG ·Dr. Jung & Partner GmbH ·Dr. Sebastian Grabmaier ·Finanz- und Versicherungsordner ·Finanz- und Versicherungsprodukte ·Finanzberater ·Finanzen ·Finanzprodukte ·Investment ·Investmentfonds ·JDC Group ·JDC Group AG ·Jung DMS ·Jung DMS & Cie ·Jung DMS Versicherung ·Jung, DMS & Cie. AG ·kompetente Beratung ·Kunden ·Kundenverhalten ·Makler ·News ·Sachwerte ·Vermögensverwaltung ·Versicherung ·Versicherungs- und Finanzprodukte ·Versicherungs- und Fondsvermittler ·Vetrieb ·Zukunft

Jung, DMS & Cie. – widersprüchliches Sparverhalten der Deutschen

Dr. Sebastian Grabmaier Jung, DMS & Chi.: Eine große Mehrheit der Deutschen will auch in diesem Jahr weiter kräftig sparen – auch für die private Altersvorsorge. Das Sparverhalten der Deutschen: Die meisten vertrauen dabei allerdings nach wie vor auf das gute alte Sparbuch. Sie sind zwar gegen Negativzinsen, obwohl sie inflationsbedingt längst darunter leiden.

Aufsicht ·Bankberater ·Bankprodukte ·Berater ·Beratungs- und Verwaltungstechnologien ·Beratungshäuser ·Deutschland ·direkter Kundenservice ·Dokumente ·erfolgreiche Abwicklung ·Finanz- und Versicherungsordner ·Finanz- und Versicherungsprodukte ·Finanzberater ·Finanzdienstleistungen ·Finanzdienstleistungsbranche ·Finanzen ·Finanzmärkte ·Finanzplan Fonds-Marketing GmbH ·Finanzprodukte ·FinTech-Vertriebsberatung ·GELD.de ·Informationen ·JDC Group ·JDC Group AG ·Jung DMS ·Jung DMS & Cie ·Jung DMS Versicherung ·Jung, DMS & Cie. GmbH ·kompetente Beratung ·Kunden ·Kundendaten ·Kundenverhalten ·Makler ·moderner Finanzvertrieb ·News ·Sachwerte ·Tarifdschungel ·Überblick ·Vermittler ·Vermögensverwaltung ·Versicherung ·Versicherungen ·Versicherungs- und Finanzprodukte ·Versicherungsdokumente ·Vetrieb ·Zukunft

Dr. Sebastian Grabmaier – JDC Group: Angst um Betriebsrenten

Dr. Sebastian Grabmaier – JDC Group: Die anhaltende Zinsflaute sorgt bei den Pensionskassen inzwischen für gewaltigen Druck, es steigt die Angst um die Betriebsrenten. Der Leitzins im Euroraum liegt seit März 2016 bei null Prozent. Der Exekutivdirektor Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Dr. Frank Grund warnt: „Pensionskassen sind von der anhaltenden Niedrigzinsphase… Weiterlesen Dr. Sebastian Grabmaier – JDC Group: Angst um Betriebsrenten

Aktionäre ·Deutschland ·deutschsprachiger Raum ·Dr. Sebastian Grabmaier ·Finanz- und Versicherungsprodukte ·Finanzen ·Informationen ·JDC Group AG ·Jung DMS & Cie ·kompetente Beratung ·Kunden ·Ralph Konrad ·Stefan Bachmann ·Vermögensverwaltung ·Zukunft

Rente – gesetzliche Altersvorsorge alleine reicht nicht

Rente – Der Freibetrag in der gesetzlichen Altersvorsorge schrumpft jedes Jahr. Ganz im Gegenteil zum versteuernden Anteil, dieser steigt seit 2005 kontinuierlich an. Dieses Jahr erreicht dieser steuerpflichtige Anteil für alle neuen Rentner 78 Prozent. Bis 2040 könnte der Rentenfreibetrag komplett verschwunden sein, dann werden 100 Prozent der gesetzlichen Altersvorsorge – Rente versteuert.

Bankberater ·Deutschland ·Dienstleister ·Dr. Sebastian Grabmaier ·Finanzberater ·Finanzdienstleistungen ·JDC Group AG ·Jung DMS & Cie ·Maklerpool ·Ralph Konrad ·Stefan Bachmann ·Vermögensverwaltung ·Versicherungs- und Finanzprodukte ·Zukunft

Konzept zur Deutschlandrente schlecht für Sparer

Der Vorschlag drei hessischer Minister, eine Deutschlandrente zusätzlich als Altersvorsorge einzuführen, stößt auf großen Unmut. Jung, DMS & Cie. Chef Dr. Sebastian Grabmaier meint, für Sparer wäre dies ein Albtraum.