Advisortech ·allesmeins ·Auszeichnungen ·Bankberater ·Bankprodukte ·Beratungs- und Verwaltungstechnologien ·BEST ADVICE. BETTER TECHNOLOGY ·Deutschland ·Dr. Sebastian Grabmaier ·Erleichterung ·Finanz- und Versicherungsordner ·Finanzberater ·iCRM ·Informationen ·Innovation ·intelligenter Finanzvertrieb ·JDC Group AG ·Jung DMS & Cie ·Makler ·Marketing ·Ralph Konrad ·Stefan Bachmann ·Zukunft

allesmeins nun umfassender Versicherungs-Robo

Eine aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass immer mehr Deutsche bereit sind, vor allem Versicherungen mit einem einfachen Leistungsangebot online abzuschließen. Jung, DMS & Cie., eine der größten Service- und Technologie-Plattformen für Finanzdienstleister in Europa, unterstützt angeschlossene Berater und Vermittler bei diesem Trend zum digitalisierten Versicherungsvertrieb, auch mit der digitalen Service App allesmeins.

 

JDC Berater-App allesmeins wird mit Bedarfsanalyse und Vergleichsrechnern zum umfassendsten Versicherungs-Robo
JDC Berater-App allesmeins wird mit Bedarfsanalyse und Vergleichsrechnern zum umfassendsten Versicherungs-Robo

 

So ist jetzt in der preisgekrönten JDC-App allesmeins auch eine Bedarfsanalyse integriert. Dieser Service zeigt dem Kunden schnell und einfach eventuelle Versicherungslücken auf. Für die Analyse seines Versicherungsumfangs und eventuell fehlender Absicherungen muss der Kunde lediglich zehn einfache Fragen zu seiner allgemeinen Lebenssituation, unter anderem zu Familienstand, Wohnsituation, Gehalt, Tätigkeit oder Fahrzeuge, beantworten.

Daraufhin werden dem Kunden sinnvolle und/oder verpflichtende Versicherungen angezeigt, sofern er diese noch nicht in seinem Portfolio hat. Gibt er zum Beispiel an, dass er einen Hund hat, dann wird ihm eine Tierhaftpflichtversicherung vorgeschlagen. Der Nutzer kann eine bestehende Versicherung mit zwei Klicks hinzufügen oder direkt in den Vergleich über die white-label-Rechner einsteigen und neu abschließen. Neuabschlüsse und Bestand werden direkt dem zuständigen Vermittler zugeordnet und ins eigene Verwaltungsprogramm iCRM übergeben. Die einfach bedienbaren Vergleichsrechner für Sachversicherungen der Sparten Hausrat, Wohngebäude, PHV, Tier, Unfall und Rechtsschutz stehen ab sofort zur Verfügung, sofern der jeweilige JDC-Vermittler die Einbindung wünscht. Weitere Sparten werden kontinuierlich hinzugefügt.

Es besteht für alle Kunden daneben aber auch weiter die Möglichkeit, ein Angebot über seinen gewohnten allesmeins-Berater anzufragen und mit ihm gemeinsam abzuschließen. Dieser erhält die Angaben der Bedarfsanalyse seines allesmeins-Kunden gleichzeitig als Info und kann mit diesem neuen Beratungsansatz auf seinen Kunden zugehen. „Mit unserer neuen Bedarfsanalyse inklusive Vergleichsrechnern profitieren die uns angeschlossenen Berater und Vermittler vom Trend zum digitalisierten Versicherungsvertrieb und können auf einfache und zeitsparende Weise Neugeschäft über den JDC Versicherungs-Robo generieren“, kommentiert Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender von Jung, DMS & Cie. die Neuentwicklung. „Der Ausbau der allesmeins-App bekräftigt unsere Advisortech-Strategie, Technik für und nicht gegen Berater eben.“

Quelle: jungdms.de, 30.07.2019

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.